Wohnreportagen

Überdimensionales Homeoffice Zuhause von Designer Pietro Russo

Der Mailänder Designer Pietro Russo hat Wohnen, Büro und Werkstatt zusammengelegt und sich damit ein überdimensionales Homeoffice geschaffen: mit rosa Sofa, Bücherregalen und einer Wohnküche. Das definiert nicht nur einen Lebensstil, sondern erzählt auch viel über seine Arbeit. Die Entwürfe sind geprägt von sinnlichen Materialien, freundlichen Farben und subtilen Dekoren.
Pietro Russo
       
1 von 7

Pietro Russo in seinem Studio. An der Wand hat er ein subtiles Relief von Himmel und Wolken aufgetragen. Die verspielte Leuchte vor ihm heißt „Sat“. Ihr Fuß besteht aus weißem Carrara- und rotem Verona-Marmor.

Anzeige
1 von 7
Promotion
Schlagworte
Innenarchitektur | Inneneinrichtungen | Wohnungen