Möbel

Möbel sind das Herzstück eines Raumes, daher sollte die Einrichtung auch immer zum eigenen Wohnstil passen. Wir stellen Ihnen schöne Möbel vom Sofa bis zum Couchtisch vor, die Ihre vier Wände noch wohnlicher machen.

B&B Italia
Italienisches Design
Zu Besuch bei B&B Italia

Wo entstehen eigentlich die Möbel von B&B Italia? Seit einem halben Jahrhundert setzt das italienische Möbel-Unternehmen Maßstäbe in Punkto Design.

Charles 20 von B&B Italia
Jubiläum
Charles 20 von B&B Italia

B&B Italia feiert in diesem Jahr das zwanzigjährige Jubiläum des Sitzmöbelsystems „Charles“. Im Jahr 1997 entwarf Designer Antonio Citterio das Sofa, welches bis heute der Bestseller des italienischen Labels ist.

Vitrinen und Sammlerstücke
Schatzhüter
Vitrinen und Sammlersücke

Ob mit System oder rein nach Gusto zusammengetragen: Wer sammelt, sieht seine Trophäen gern in einem schönen Rahmen. Im Haus funktionieren Vitrinen wie Mini-Museen.

Promotion
Schlafzimmer
Gute Nacht!
Möbel für das Schlafzimmer

Stimmt: Meist hat man im Schlafzimmer die Augen zu. Aber in einem schönen Ambiente träumt es sich netter, und man wacht dort auch lieber auf. Wir haben dafür das passende Mobiliar ausgewählt.

Die besten Einrichtungshäuser
2016/2017
175 Top-Adressen: Die besten Einrichtungshäuser in Deutschland

175 Top-Adressen: Einrichtungshäuser mit vorbildlichem Service und erstklassigem Angebot, sortiert nach Postleitzahlen.

Regal von Vitra
Repräsentativ!
Regale

Umfangreiche Sammlung oder dekoratives Einzelstück: Regale sind perfekte Stellplätze zum Sehen und Gesehenwerden. Hier die neuesten Modelle.

Schlafsofa von WK
Sitzen und liegen
Die neuen Modelle der altbewährten Schlafsofas

Ein Schlafsofa ist ein Möbel für alle Fälle: Wohnen und Schlafen. Dabei entstanden oft faule Kompromisse. Die neuen Modelle aber zeigen: Die Besten können wirklich beides. Und jedes auf seine ganz spezielle Art.

Designer Sven Temper
Praktiker und Philosoph
Möbeldesign von Sven Temper

Alles will der Berliner Sven Temper sein, nur kein Designer. Dennoch baut er raffinierte Möbel. Inspirationen holt er sich aus der Kunstgeschichte – mal von Prouvé, mal von Runge.

Designer Sven Temper
Praktiker und Philosoph
Möbeldesign von Sven Temper

Alles will der Berliner Sven Temper sein, nur kein Designer. Dennoch baut er raffinierte Möbel. Inspirationen holt er sich aus der Kunstgeschichte – mal von Prouvé, mal von Runge.

Carlo Molteni, CEO
Aus einer Hand
Italienische Erfolgsgeschichte: Molteni

Eine italienische Erfolgsgeschichte: Aus Molteni, einem soliden Handwerksbetrieb im Norden Mailands, wird gemeinsam mit Designern ein Unternehmen für Italian Style in puncto Wohnen, Küche und Büro.

Anzeige

[nächste Seite] 1 2 3 4 5 [...]