Innenarchitektur

Ob luxuriös oder minimalistisch: Lassen Sie sich von der Innenarchitektur dieser Häuser und Wohnungen inspirieren. Vom Musterbeispiel für mobile Raumnutzung bis zum Neubau aus Sichtbeton.

Apartment von Interiordesigner Peter Buchberger
Große Oper, noble Gäste
Apartment von Interiordesigner Peter Buchberger

In seinem Münchner Apartment inszeniert Interiordesigner Peter Buchberger ein Bühnenbild aus Liebhaberstücken. Die opulente Einrichtung erzählt auch etwas über den offenen, gastfreundlichen und unterhaltsamen Bewohner.

Wohnreportage Designer Pietro Russo
Überdimensionales Homeoffice
Zuhause von Designer Pietro Russo

Der Mailänder Designer Pietro Russo hat Wohnen, Büro und Werkstatt zusammengelegt und sich damit ein überdimensionales Homeoffice geschaffen: mit rosa Sofa, Bücherregalen und einer Wohnküche. Das definiert nicht nur einen Lebensstil, sondern erzählt auch viel über seine Arbeit. Die Entwürfe sind geprägt von sinnlichen Materialien, freundlichen Farben und subtilen Dekoren.

Wohnreportage Designer Pietro Russo
Wohnreportage
Zur Arbeit nach Hause

Der Mailänder Designer Pietro Russo hat Wohnen, Büro und Werkstatt zusammengelegt und sich damit ein überdimensionales Homeoffice geschaffen: mit rosa Sofa, Bücherregalen und einer Wohnküche. Das definiert nicht nur einen Lebensstil, sondern erzählt auch viel über seine Arbeit. Die Entwürfe sind geprägt von sinnlichen Materialien, freundlichen Farben und subtilen Dekoren.

Promotion
Boulevard der Farben
Wohnreportage
Boulevard der Farben

Eine klassische Pariser Wohnung aus der Ära Haussmann wird komplett erneuert. Mit Stilwillen, überraschenden Farben und interessanten Möbeln steht sie für eine Belle Époque - Stand 2017.

Wohnreportage London
Wohnreportage
Vom Labyrinth zum Loft

Im Londoner Nobelviertel Holland Park rückte Innenarchitektin Federica Gosio einem viktorianischen Juwel zu Leibe: mit Travertin, Eiche, Messing und Designer-Leuchten verwandelte sie drei Etagen in ein lichtes Familien-Refugium.

Villa in Hamburg
Wennschon, dennschon
Villa in Hamburg

Phantastischer Ausblick, verwinkelter Grundriss: Am Hamburger Elbhang sollte eine Villa von 1924 modernisiert werden. Weil der Denkmalschutz größere Eingriffe verbot, restaurierten die Bauherrin und ihre Architektinnen das Gebäude umso akribischer – und stellten ihm einen kühnen Neubau zur Seite.

Villa in Hamburg
Wennschon, dennschon
Villa in Hamburg

Phantastischer Ausblick, verwinkelter Grundriss: Am Hamburger Elbhang sollte eine Villa von 1924 modernisiert werden. Weil der Denkmalschutz größere Eingriffe verbot, restaurierten die Bauherrin und ihre Architektinnen das Gebäude umso akribischer – und stellten ihm einen kühnen Neubau zur Seite.

Wohnreportage
Wohnreportage
Zu viel ist nicht genug

Mit drastischen Farben, harten Kontrasten und Kunst im Kingsize-Format gestaltete Designerin Ghislaine Viñas das New Yorker Twonhouse einer Galeristen neu. Die Effekte steigern sich gegenseitig und schaffen eine Atmosphäre gut gelaunter Eleganz.

Wohnreportage
Wohnreportage
Wohnen ohne Ende

Ein exzentrischer Laie baute sich in den Fünfzigern in Kopenhagen ein kreisrundes Haus. Die Architektur ohne Architekt zeigt auch heute noch erstaunliche Qualität - auch, weil der neue Besitzer sie mit cleveren Umbauten und starken Farben kongenial erfrischte.

Wohnreportage
Wohnreportage
Wohnen ohne Ende

Ein exzentrischer Laie baute sich in den Fünfzigern in Kopenhagen ein kreisrundes Haus. Die Architektur ohne Architekt zeigt auch heute noch erstaunliche Qualität - auch, weil der neue Besitzer sie mit cleveren Umbauten und starken Farben kongenial erfrischte.

Anzeige

[nächste Seite] 1 2 3 4 5 [...]