News

Aktuelle Trends, vielversprechende Newcomer - mit dem A&W-Magazin bleiben Sie in puncto News immer up to date. Wir informieren Sie schnell und zuverlässig über Neuigkeiten und Produkte aus der Welt des Wohnens.

Hublot Design Prize
Auszeichnung
SaloneSatellite-Preisträger gewinnen in Japan auch beim ersten Hublot Design Prize

Bei der ersten Ausgabe des Hublot Design Prize gewannen BIG-GAME und Daniel Rybakken den geteilten ersten Preis. Beide Gewinner begannen Ihre Karriere auf dem SaloneSatellite, einer Nachwuchs-Designveranstaltung während der Mailänder Möbelmesse Salone del Mobile.

Ausstellung „Kühle Form, 30 Vintages der 50er Jahre“
Ausstellung
„KÜHLE FORM“: ARCHITEKTURFOTOGRAFIE DER 50ER JAHRE VON KARL HUGO SCHMÖLZ

Hell ausgeleuchtete Büroflure, fast nackte Räume mit nur einem Schreibtisch und einem Telefon, menschenleere Kinosäle und immer wieder Treppen, die frei nach oben schwingen – der Kölner Fotograf Karl Hugo Schmölz verschafft der Architektur der 50er Jahre den großen Auftritt; Menschen, die sie nutzen, zeigt er nicht. Noch bis zum 19. Dezember ist eine Auswahl seiner Werke in der Ausstellung „Kühle Form, 30 Vintages der 50er Jahre“ in der Kölner Van der Grinten Galerie zu sehen.

Ausstellung „Kühle Form, 30 Vintages der 50er Jahre“
Ausstellung
„KÜHLE FORM“: ARCHITEKTURFOTOGRAFIE DER 50ER JAHRE VON KARL HUGO SCHMÖLZ

Hell ausgeleuchtete Büroflure, fast nackte Räume mit nur einem Schreibtisch und einem Telefon, menschenleere Kinosäle und immer wieder Treppen, die frei nach oben schwingen – der Kölner Fotograf Karl Hugo Schmölz verschafft der Architektur der 50er Jahre den großen Auftritt; Menschen, die sie nutzen, zeigt er nicht. Noch bis zum 19. Dezember ist eine Auswahl seiner Werke in der Ausstellung „Kühle Form, 30 Vintages der 50er Jahre“ in der Kölner Van der Grinten Galerie zu sehen.

Promotion
Ausstellung "Die Finnische Welle"
Ausstellung
Die Finnische Welle

Von Oktober 2015 bis Juli 2016 zeigt das Steinhoff Designmuseum die Ausstellung "Die Finnische Welle". Die Schau zeigt, was Aino und Alvar Aalto vor mindestens einem halben Jahrhundert entworfen, gebaut und produziert hat. Noch heute wirken die Arbeiten des finnische Architekten- und Designerpaars ultramodern.

Werkzeugtasche „S-Tool“ von Sneeboer
Design
Design im Garten: Die Werkzeugtasche „S-Tool“ von Sneeboer

Graben, jäten, pflanzen – seit über 100 Jahren fertigt das Familienunternehmen Sneeboer aus dem niederländischen Bovenkarspel Gartenutensilien sowohl für den Hobby- als auch für den Profigärtner. Mittlerweile besteht das Sortiment aus 200 Werkzeugen – und einer Tasche aus Rindsleder, gestaltet von Jaap Sneeboer und dem finnischen Designer Harri Koskinen.

„Hanging Garden“ von Kris Ruhs
Ausstellung
„HANGING GARDEN“ – EIN MÄRCHENWALD IN PARIS

Goldfarbene Blätter schweben in der Luft. Weiße Blüten und filigrane, verschnörkelte Äste mischen sich dazwischen. „Hanging Garden“ heißt die Installation von Kris Ruhs. Der New Yorker Künstler und Designer gestaltete ein Märchenwald aus 45.000 Teilchen aus Messing und Porzellan – handgefertigt, mal spiralförmig, mal zackig oder rund. Die gleichnamige Ausstellung ist noch bis zum 27. Dezember 2015 in der Galerie des Modedesigners Azzedine Alaïa in Paris zu besichtigen.

„Hanging Garden“ von Kris Ruhs
Ausstellung
„HANGING GARDEN“ – EIN MÄRCHENWALD IN PARIS

Goldfarbene Blätter schweben in der Luft. Weiße Blüten und filigrane, verschnörkelte Äste mischen sich dazwischen. „Hanging Garden“ heißt die Installation von Kris Ruhs. Der New Yorker Künstler und Designer gestaltete ein Märchenwald aus 45.000 Teilchen aus Messing und Porzellan – handgefertigt, mal spiralförmig, mal zackig oder rund. Die gleichnamige Ausstellung ist noch bis zum 27. Dezember 2015 in der Galerie des Modedesigners Azzedine Alaïa in Paris zu besichtigen.

KONSTANTIN GRCIC: THE GOOD, THE BAD, THE UGLY
Ausstellung
KONSTANTIN GRCIC: THE GOOD, THE BAD, THE UGLY

Die Ausstellung des Designers Konstantin Grcic bildet den Auftakt für ein neues Format der Neuen Sammlung: Für den Paternoster-Saal in der Pinakothek der Moderne werden ab 2015 in jährlicher Folge Persönlichkeiten des Designs für eine charakteristische und ortsspezifische Präsentation eingeladen.

Recyclingdesignpreis 2015 für Tuba Design
Auszeichnung
Recyclingdesignpreis 2015 für Tuba Design

Der Recyclingdesignpreis 2015 geht an Tuba Design. Mit der Besteckserie „Den Löffel abgeben“ setzte sich das Münchner Designerduo gegen die internationale Konkurrenz durch.

Salone Satellite trifft La Rinascente: new design talents
New design talents
Salone Satellite trifft La Rinascente

Der SaloneSatellite und La Rinascente unterstützen im dritten Jahr in Folge junge Designtalente – im Design Supermarket des berühmten Mailänder Luxuskaufhauses.

Anzeige

[vorherige Seite] [nächste Seite] 1 2 3 4 5 6 7 8 [...]