Designerporträts

Fünf Gründe, warum Sie sich diesen Namen merken sollten... Atelier Areti

Circle and Sphere

1. Weil die Schwestern Gwendolyn und Guillane Kerschbaumer quasi das vereinte Europa symbolisieren: geboren in Innsbruck, halbe Französinnen, ihr Studio in London und enge Kooperation mit Handwerksmeistern in Deutschland und Schweden.

Anzeige

2. Weil Gwendolyn nicht nur in Harvard Architektur studiert, sondern auch bei namhaften Büros wie Peter Eisenman, MVRDV und Kleihues und Kleihues gearbeitet hat.

3. Weil sich die jüngere Schwester als studierte Kunsthistorikerin und Designerin perfekt dazu ergänzt.

4. Weil sich ihre Entwürfe virtuos zwischen Zitat und Avantgarde, Klassiker und Komik bewegen können.

5. Weil sie in kurzer Zeit bereits so viele und viel beachtete Lichtobjekte entworfen haben, die in ihrer kühnen Schlichtheit und einer auffälligen Liebe zum Detail schon zahlreiche Bewunderer gefunden hat. atelierareti.com

Promotion
Schlagworte
Fünf-Gründe